Der Spatenstich

Der lang herbeigesehnte Tag war nun endlich da. Der erste Spatenstich ist erfolgt. Passenderweise war ich zu dem Zeitpunkt auf einer Messe ohne Möglichkeit kurzfristig zur Baustelle zu düsen. Somit blieb die ehrenvolle Aufgabe der Fotodokumentation meiner Frau vorbehalten, die sich sogleich nach der Arbeit mit den Kindern ins Auto schwang und die Baustelle besuchte.
Nachdem wir monatelang den Anblick einer grünen Wieso gewohnt waren, stehen diese Bilder nun im krassen Kontrast dazu und wirken einwenig Fremd. Der Gedanke das wir nun wirklich bauen muss sich erst noch im Gehirn festsetzen bevor es wirklich greifbar wird. Ich kann mir noch nicht wirklich vorstellen bald dieses Haus, das gerade im Beginn ist errichtet zu werden, mein zu Hause nennen zu können.

Ausheben der Baugrube

Ausheben der Baugrube

Deutscher Philosoph Manfred Hinrich:

Auf dem Weg nach vorn zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website