Die Fliesen wurden gewählt

Nach wochenlanger Odyssee, und sehr vielen Besuchen in Fliesencentern, haben wir uns nun schlussendlich für Fliesen entscheiden können.
Man mag es kaum glauben aber uns haben einfach keine Fliesen zugesagt, bis wir in einem kleinen aber feinen Fliesengeschäft in Altwarmbüchen die hier gezeigten Fliesen gefunden haben. Meine Frau war sogleich hin und weg und musste mich auch nicht lange überzeugen.
Einen kleinen Haken hat unsere Auswahl dann aber doch – Der Fliesenleger, Fa. Kühl aus Nienburg, muss diese Fliesen auch besorgen können.
Wenn die Fliese nicht über den Fliesenleger bezogen wird, wird sie auch nicht vom Fliesenleger verlegt. Merkwürdig, aber nun gut.
Also warten wir mal auf das Angebot, bzw. die Information, vom Fliesenleger ob wir unsere ausgesuchten Fliesen bekommen können.

Oben zu sehen ist die Dekofliese, welche an der Front unserer Badewanne, mittig, angebracht werden wird. Natürlich möchte ich euch Bilder der restlichen Fliesen, bis auf die für den HWR, diese sind total schlicht, nicht vorenthalten:

Bodenfliese im Flur EG

Bodenfliese im Flur EG

Bodenfliese für die Küche. Passt sehr gut zu unserer hellen Küche.

Bodenfliese für die Küche. Passt sehr gut zu unserer hellen Küche.

Wandfliesen für das Bad im Erdgeschoss

Wandfliesen für das Bad im EG

Die Wandfliese für unser Bad im OG (rot umrandet)

Die Wandfliese für unser Bad im OG (rot umrandet)

Frei nach Lo Lange (http://www.aphorismen.de/autoren/person/2234/Lo+Lange):

Ich frage mich, wie es kommt, daß so viele Leute ihre Fliesen verlegen. Mir passiert das immer mit Schlüsseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website