Erweiterung der Sanitärinstallation

Heute haben wir unsere Sanitärinstallation nochmals erweitern müssen. Neben einer Duschwanne, die im EG-Bad verbaut werden soll, wird die geplante Abmauerung im OG-Bad durch eine Glastür ersetzt. Dies hat den Vorteil einer breiteren Einstiegsmöglichkeit und sieht, in Kombination mit der Glaswand die sich zwischen Säule und Tür befindet, zudem noch sehr charmant aus.

Die Badewannenarmatur wird Mittig verbaut und ist ein echter Hingucker beim Betreten des Bades.

Summa summarum rechnen wir mit Zusatzkosten i.H.v. ca. 3500 €.

Wie Helga Schäferling bereits zu sagen pflegte:

Eine kalte Dusche wirkt genauso gut wie eine kräftige Abreibung.

(Bild von: http://www.kaldewei.de/fileadmin/data/seiten/produkte/produkt_superplan.jpg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website