Es tut sich was auf dem Bau

Es sind nun vier Tage nach dem Spatenstich, eher Baggerstich, vergangen und es hat sich einiges auf der Baustelle getan. Die Sauberkeitsschicht wurde aufgetragen und in der nächsten Woche wird die Grundplatte gegossen. Endlich geht es sichtlich voran.

sauberkeitsschicht_1

sauberkeitsschicht_3

Es war im Übrigen eine super Entscheidung, wie man anhand der einfallenden Sonne auf unserem Grundstück unschwer erkennen kann, die Bäume in Nachbars Garten zu fällen.

Mögen Johann Christoph Friedrich von Schillers’ Worte sich für unseren Bau nicht bewahrheiten:

Sie bauen immer, bauen – bis in die Wolken, bauen fort und fort und
denken nicht daran, daß der schmale Grund das schwindelnd
schwankende Werk nicht tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website